Lebendige Nachbarschaft

Safran begeistert! Er fasziniert Alt und Jung und fungiert als generationsübergreifende Kommunikationsbrücke. 

Gemeinschaftlich wird der historische Safrananbau im Altenburger Land recherchiert und dokumentiert. Über die Anlage von Feldversuchen und die gemeinschaftliche Ernte im Herbst hinaus sammeln wir Rezepte, kochen  und essen gemeinsam und haben eine Menge Spaß dabei.

 

03. Mai 2018 - Gemeinschaftliche Unkraut-Bekämpfung auf den Versuchsflächen

Es war es mal wieder soweit: gemeinschaftliche Unkraut-Bekämpfung. Jetzt sind auch die Safran-Pflanzen wieder zu sehen. Zur Belohnung gab es für uns einen wundervollen Sonnenuntergang.

24. März 2018 - Info-Stand zur Altenburger Frühlingsnacht

Anlässlich der diesjährigen Altenburger Frühlingsnacht haben Antonia Schacke, Maria Kretschmann, Narmina Alasgarova und Emilia Krüger - Schülerinnen des Friedrichgymnasiums Altenburg - einen Info-Stand errichtet, um Interessierte über das Safran-Projekt zu informieren. Die Schülerinnen schreiben ihre Seminarfacharbeit über “Die Etablierung einer Marke – Altenburger Safran”.

 

22. Februar 2018 - LEADER-Aktionsgruppe zu Gast

Heute war die LEADER-Aktionsgruppe bei uns zu Gast. Dabei waren auch die Landrätin des Altenburger Landes, Michaele Sojka, und der Oberbürgermeister der Stadt Altenburg, Michael  Wolf. Wir konnten uns über die Chancen der Wieder-Entdeckung des Altenburger Safrans angeregt austauschen - mit dabei waren natürlich auch Safran-Brot und Safran-Tee.

 


Das Projekt "Altenburger Safran" wird von den folgenden Institutionen gefördert. Dafür unseren herzlichen Dank.